Beheben von Berechtigungsproblemen

  Probleme mit Berechtigungen können auf die verschiedensten Arten und Weisen auftreten. Mit der nachfolgenden Anleitung sollten Sie aber in der Lage sein, die häufigsten Probleme, ohne grosse Schwierigkeiten, selbstständig zu lösen.
   
1. Die mit Abstand häufigste Art von Fehlermeldung bei einem Berechtigungsproblem ist folgende:
   
  Berechtigungsprobleme 1

 

  In diesem Beispiel wurde versucht mit dem Webshop osCommerce ein Backup der MySQL-Datenbank zu erstellen. Der PHP-Befehl fopen (in der ersten Zeile der Fehlermeldung ersichtlich) öffnet eine Datei zum lesen oder schreiben. Wenn die Zugriffsrechte der Datei nicht korrekt eingestellt sind, kann die Datei nicht geöffnet werden. In diesem Beispiel hätte die Datei zwar Lesezugriff, aber keinen Schreibzugriff. Da die Backup-Funktion die Datenbank nun gerne in die .sql Datei schreiben möchte, gelingt dies nicht, da wie gesagt die Rechte dafür fehlen. Die Fehler die nach dieser ersten Zeile ersichtlich sind, sind allesamt Folgefehler, die durch den fehlenden Schreibzugriff ausgelöst wurden und können ignoriert werden.
   
2. Diese Fehlermeldung ist immer nach dem selben Prinzip aufgebaut:
 

 

Warning: fopen(pfad/zur/datei/die/geöffnet/werden/soll): failed to open stream: Permission denied in /pfad/zur/datei/die/den/Zugriff/durchführen/möchteon line Zeilennummer in der Schreib- oder Lesezugriff stattfindet


Die benötigten Schreibrechte sind immer auf die Datei bezogen, die innerhalb der Klammern beim fopen Befehl angesprochen wird. Wie in diesem Fall wird aber meist ein Schreibrecht auf dem übergeordneten Verzeichnis benötigt (beim Beispiel wäre dies der Ordner "backups"). Grund dafür ist, dass in dem Ordner immer wieder neue Dateien erstellt werden müssen, d.h. das Schreibrecht muss bereits vorhanden sein, selbst wenn die Datei noch gar nicht existiert.

Der nächste Schritt wäre nun also sich über WebFTP oder mit einem FTP-Programm auf dem Server einzuloggen und die Schreibrechte des betreffenden Ordners anzupassen. Wenn Sie nicht sicher sind wie man Berechtigungen verändern kann, nehmen Sie bitte unsere Anleitungen zur Hilfe.

   
3. Bestimmte PHP-Einstellungen, wie safe_mode und open_basedir, haben ebenfalls noch Einfluss auf die Zugriffsrechte. Diese Probleme werden normalerweise von der jeweiligen Applikation direkt bei der Installation erkannt und an Sie gemeldet.

Bei einem Problem mit dem safe_mode werden Sie feststellen, dass Ihre Applikation gewisse Daten schlichtweg nicht schreiben kann, auch wenn die Zugriffsberechtigungen auf das Maximum eingestellt wurden. Der eingeschaltete Safe Mode verhindert, dass PHP in Ordner schreiben kann die einem anderen Benutzer gehören. Meist erhalten Sie dann eine Fehlermeldung mit dem Text "Safe Mode restriction in effect..." die Sie auf die Problematik hinweist. In diesem Fall benutzen Sie bitte das Formular in unserem Supportbereich, um den Safe Mode deaktivieren zu lassen.

Wenn hingegen die open_basedir Einstellung ein Problem machen sollte, erhalten Sie die Fehlermeldung "open_basedir restriction in effect". In diesem Fall melden Sie sich bitte per E-Mail bei unserem Support, vergessen Sie dabei bitte nicht anzugeben, auf welches Verzeichnis Ihre Applikation zugreifen möchte, damit wir dies nach einer Prüfung der Applikation (um Missbrauch zu vermeiden) freischalten können.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne unter folgenden E-Mailadressen zur Verfügung:

Kontakt/Anfrage
Administrative Fragen:
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Technische Fragen:
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Robert Jordan

Robert Jordan

Kunde

Super Service zu jeder Zeit! Hin und Wieder benötige ich den Support. So auch vergangenes Wochenende. Das ist aber kein Problem. Egal zu welcher Zeit, egal an welchem Tag, die Hilfe kommt rasch, sehr kompetent, unkompliziert und in einer sehr freundlichen Art.
Hannes Linsbauer

Hannes Linsbauer

Kunde

Ausgezeichneter Support!
Ich kann das Service von Hotdomains nur weiter empfehlen, wo du bei anderen Hostern teilweise ewig auf eine Antwort warten musst, kümmert sich das Team von Hotdomains um seine Kunden. Support-Anfragen werden in angemessener Zeit beantwortet und bis jetzt konnte mir bei allen Problemen zufriedenstellend weiter geholfen werden. Danke, so soll Support sein!
Ramona

Ramona

Kunde

super zufrieden!
Ich bin mit dem Service wirklich super zufrieden! Die Bearbeitung erfolgt sehr schnell und freundlich und unbürokratisch. Ich empfehle hotdomains sehr gerne weiter, bin seit Jahren sehr zufrieden.
Christian Zapomel

Christian Zapomel

Kunde

Einer der besten Supports! Habe mich an den Support bezüglich meiner Daten gewandt und INNERHALB VON 5 MINUTEN die gewünschte Antwort bekommen! Habe noch keine Firma erlebt die so schnell reagiert!
Vielen Dank!

Weitere Kundenmeinungen