Slide background

E-Mailkonto im iPhone iOS einrichten

Wenn Sie die Einrichtung der Email-Adresse im Control Panel abgeschlossen haben, können Sie diese anschließend auf Ihrem iPhone erfassen:

 

Automatische Installation

Sie haben bei uns die Möglichkeit, Ihr Mail-Postfach automatisch als IMAP Konto auf Ihrem iPhone installieren zu lassen.
Nehmen Sie dazu bitte Ihr iPhone zur Hand und starten das Safari App. Öffnen Sie anschliessend bitte die Seite "https://hotdomains.at/iphone.html".

Geben Sie nun Ihre gewünschte Emailadresse in das angezeigte Feld ein und klicken anschliessend auf den Button "Installieren".

 

Manuelle Installation


1. Bitte wählen Sie auf Ihrem iPhone das App "Einstellungen".

Wählen Sie "Mail"“ aus.

 

2. Bitte wählen Sie „Account hinzufügen“ aus.

iphone 2

 

3. Bitte wählen Sie „Andere“ aus.

iphone 3

 

4. Bitte wählen Sie „Mail-Account hinzufügen“ aus.

iphone 4

 

5. Geben Sie bitte die gewünschten Werte ein und klicken Sie bitte auf den "Weiter" Button oben rechts.

iphone 5

Name: In der Regel geben Sie den privaten Namen oder die Firma hinter der E-Mailadresse an. (Frei wählbar)

Adresse: Geben Sie die gewünschte E-Mailadresse ein. Falls Sie nicht sicher sind, ob die Adresse auf dem Server bereits eingerichtet ist, prüfen Sie die Anleitung zur Einrichtung einer Email-Adresse im Hosting Control Panel.

Passwort: Das Passwort, welches Sie für das jeweilige Postfach im Hosting Control Panel vergeben haben. Falls Ihnen das Passwort nicht bekannt ist, benutzen Sie bitte unsere Anleitung zur Passwort-Wiederherstellung.

Beschreibung: Die Beschreibung des Kontos kann frei gewählt werden.

 

6. Wählen Sie nun den gewünschten Service aus, und geben Sie die korrekte Serveradresse an.

iphone 6

IMAP: Wir empfehlen Ihnen die E-Mails mit IMAP abzurufen, da hier die E-Mails auf dem Server bleiben. So haben Sie die Möglichkeit, auch von anderen Computern und mobilen Geräten die E-Mails erneut zu laden.

POP3: Beachten Sie bitte, dass bei POP3 die E-Mails nach dem Download nur noch auf dem IPhone verfügbar sind.

Des weiteren haben Sie die Möglichkeit, die SSL Funktion zu nutzten. Die SSL Funktion wird benutzt, um die Verbindung zwischen Ihrem Telefon und dem Server zu verschlüsseln. Angreifern wir es so erschwert, Ihre Emails mitzulesen.

Hostname: Idealerweise können Sie hier den gleichen Namen wie für den Server eingeben: "login-X.loginserver.ch". Der Buchstabe "X" steht hier für die Zahl des Servers. Bitte entnehmen Sie das korrekte Login Ihrem Zugangsdaten E-Mail.

Benutzername: Geben Sie nun Ihre gewünschte Emailadresse ein. Es ist ebenfalls möglich, der Name des Postfaches zu verwenden. Falls Sie nicht wissen wie das Postfach heisst, nehmen Sie bitte diesbezüglich unsere Anleitung zur Einrichtung einer Email-Adresse im Hosting Control Panel zur Hilfe.

Passwort: Das Passwort, welches Sie für das jeweilige Postfach im Hosting Control Panel vergeben haben. Falls Ihnen das Passwort nicht bekannt ist, benutzen Sie bitte unsere Anleitung zur Passwort-Wiederherstellung.

 

7. Geben Sie für "eintreffende E-Mails" und "aussgehende E-Mails" die gleichen Werte ein und klicken Sie bitte auf den "Weiter" Button oben rechts.

iphone 7

Haben Sie alle Angaben richtig eingestellt, wird nach kurzer Prüfung die Verbindung hergestellt.

Ihr Konto ist jetzt im iPhone eingerichtet und Sie können jetzt Ihr Postfach über das "Mail" Icon des iPhone Docks abrufen.

 

Weiters können Sie noch mit folgender Anleitung die SSL-Verbindung aktivieren und die IMAP-Einstellung anpassen.

 

8. Öffnen Sie den neu erstellten Account.

Ihre Einstellungen sollten nun wie auf dem Bild beschrieben aussehen.

iphone 8

Bitte klicken Sie auf den Eintrag "SMTP" unter dem Titel "Server für ausgehende E-Mails".

 

9. Bitte klicken Sie anschliessend auf dem Eintrag unter "Primärer Server".

iphone 9

 

10. SMTP Einstellungen anpassen.

iphone 10

Ihre SMTP Einstellungen sollten nun wie folgt angezeigt werden.

Aktivieren Sie die Funktion "SSL verwenden", wenn Sie die Einstellungen in Schritt 6 korrekt durchgeführt haben. Ansonsten lassen Sie die "SSL verwenden" Funktion deaktiviert.

Bei der "Authentifizierung" muss der Wert "Passwort" gewählt werden, damit die Benutzerdaten eingegeben werden können. Ansonsten werden Sie keine E-Mails versenden können.

Der "Server-Port" wird meistens mit "25" (mit SSL Verschlüsselung: "465") angegeben. Alternativ können Sie hier den Wert "587" angeben.

 

11. Klicken Sie auf den "Fertig" Button oben rechts, um Ihre Daten zu speichern und wieder auf die Übersicht Ihres Acccounts zu gelangen.

iphone 8

Sie sind nun wieder auf der Übersicht Ihres Accounts

Bitte klicken Sie nun auf den Eintrag "Erweitert" am unteren Ende der Seite.

 

12. IMAP Einstellungen anpassen.

iphone 11

iphone 12

Ihre IMAP Einstellungen sollten nun wie folgt angezeigt werden.

Unter dem Menupunkt "Postfach-Verhalten" können Sie für Ihre gesendeten, gelöschten sowie entworfenen E-Mails den entsprechenden Ablageordnern zuordnen. Definieren Sie am besten für alle Einträge den entsprechenden Wert, damit keine Probleme beim verschieben der Emails auftreten.

Mit dem Wert "Gelöschte E-Mails" können Sie den Zeitraum definieren, in welcher die gelöschten Emails endgültig aus dem Papierkorb entfernt werden sollen.

Aktivieren Sie die Funktion "SSL verwenden", wenn Sie die Einstellungen in Schritt 6 korrekt durchgeführt haben. Ansonsten lassen Sie die "SSL verwenden" Funktion deaktiviert.

Bei der "Authentifizierung" muss der Wert "Passwort" gewählt werden, damit die Benutzerdaten eingegeben werden können. Ansonsten werden Sie keine E-Mails empfangen können.
 

13. Abschluss

Ihr Konto ist jetzt im iPhone eingerichtet und Sie können jetzt Ihr Postfach über das "Mail" Icon des iPhone Docks abrufen.

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne unter folgenden E-Mailadressen zur Verfügung:

Kontakt/Anfrage
Administrative Fragen:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Technische Fragen:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Thomas B

Bin seit vielen Jahren Kunde und habe den Support nicht oft gebraucht. Aber wenn, dann war er schnell, freundlich und hilfreich! Vielen Dank für die gute Arbeit!


Weitere Kundenmeinungen




Christian

Das Service ist ausgezeichnet - schnell, freundlich und v.a. zielführend.


Weitere Kundenmeinungen




Brigitte

Sehr schnelle Abwicklung bemüht keine Kostenfallen vertraunenswürdig für Jedermann.


Weitere Kundenmeinungen




Manuela G.

Spitzenmäßiger Support, rasche Rückmeldungen, spitzenmäßiger, kundenfreundlicher Service. Wirklich ein vorbildliches Unternehmen.
Vielen Dank dafür und ein riesen Lob!!!
Ich kann mich den... Weiterlesen


Weitere Kundenmeinungen




Leitner

Perfekter Service DAUERHAFT!
Immer wieder wenn es brennt und man ein Problem hat, hilft das Hotdomains- Team und das innerhalb kürzester Zeit! und auch noch unkompliziert ... 100 Punkte für dise... Weiterlesen


Weitere Kundenmeinungen




Alex

Der perfekte Partner für den Internetauftritt!
Als Partner für die Online Präsenz ist die Firma Hotdomains absolut empfehlenswert.
Angefangen beim Service, überaus freundlich, äußerst... Weiterlesen


Weitere Kundenmeinungen




Slide background